Schlafzimmerumbau mit Waschmöglichkeit und WC-Anlage

Um eine unkomplizierte Möglichkeit für die tägliche Hygiene zu schaffen, wurde in ein vorhandenes Schlafzimmer im Dachgeschoss kurzerhand ein Waschtisch, sowie ein wandhängendes WC eingebaut.

 

Für eine gute Zugänglichkeit des WC´s und des Waschbeckens hat sich der Bauherr für eine Sichtschutz-Lösung in Form eines Vorhangs entschieden.

 

Um die Energiekosten für die Brauchwassererwärmung sowie Installationskosten für Warmwasserleitungen gering zu halten, wurde hier ein 5 Liter Wasserboiler installiert.

 

Die Ver- und Entsorgungsleitungen für Wasser und Abwasser, sowie Stromleitungen wurden kostengünstig durch nicht mehr genutzte Schornsteinzüge geführt.

 

Zurück