Proline Energy

08.06.2016

Workshop für Systemhandwerker

 

Das wassergeführte Flächenheiz- und Kühlsystem mit minimaler Aufbauhöhe ab 32mm und einem sehr geringen Gewicht ist ideal für die Sanierung geeignet.

 

Die Elemente werden in Trockenbauweise verlegt, so dass innerhalb kürzester Zeit der Oberbelag verlegt werden kann. Hierbei sind neben der keramischen Fliese auch Obergeläge aus Naturstein, Parkett, Laminat, Vinyl oder textile Beläge möglich.

 

Die Steuerung der Wärme ist mir kurzen Reaktionszeiten möglich. Trägheit durch Masse (wie bei einem herkömmlichen Heizestrich) gibt es bei diesem System nicht.

 

Die 2-tägige Schulung für zertifizierte Handwerker fand vom 7.-8. Juni 2016 in Neumünster statt.

 

Mehr Informationen zu dem Hersteller finden Sie auf der Internetseite von

Proline

 

Wir waren für Sie dabei

 

Zurück