Fortbildungslehrgang Gebäudehülle

29.05.2015

Der zweitägige Fortbildungslehrgang der Handwerkskammer behandelte das Thema:

Gebäudehülle in Neubau und Bestand - energetische Betrachtung

 

Hier wurden tiefergehende Kenntnisse für eine energieeffiziente und klimagerechte Planung für Neubau und Bestand vermittelt.

 

Neben einer Vielzahl von Dämmstoffen und -Systemen für nachträgliche Wärmedämmung im Bestand, wurde insbesondere auf den immer wichtiger werdenden sommerlichen Wärmeschutz mit deren Umsetzungsmöglichkeiten eingegangen.

Auch die Schwachstellen in der Gebäudehülle mit deren Überprüfung durch beispielsweise Thermografie oder Blower-Door-Test wurde intensiv eingegangen.

 

Der Dozent Jochim Weise erntete Lob von allen Teilnehmern.

 

Wir waren für Sie dabei

 

Zurück