Fliesentechnologie

18.11.2015

Fliesentechnologie-Seminar in Bremen

 

In diesem Jahr wird die erfolgreiche Seminarreihe von Bostick mit aktuellen, interessanten und spannenden Themen weiter geführt.

 

Der Sachverständige Heinz-Dieter Altmann referierte über die unteschiedlichen Estricharten mit deren speziellen Eigenschaften, wie Trocknungsverhalten, Spannungen in der Konstruktion und über verschiedenen Prüfkriterien vor der Verlegung von Belägen.

 

Robert Kolbeck von Bostick referierte über sichere Verlegung von Fliesen / Platten auf Balkonen und Terrassen. Ein wichtiger Punkt war die Verbundabdichtung nach Regelwerken, wie z.B. ZDB-Merkblatt. Weiterhin wurde über Konstruktionsarten und deren Besonderheiten gesprochen.

 

Jürgen Pietsch von der Fa. Blanke referierte über Entkopplungen auf unteschiedlichen Untergründen. Anwendungen und Sonderkonstruktionen im Innen- und Aussenbereich.

 

Dirk Glasig von ABC-Keramik hatte den Teil der gestalerischen Möglichkeiten bis zu den Großformaten im Innen- und Aussenbereich.

 

Wir waren für Sie dabei.

 

Zurück